Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Witze

Ein paar kurze Witze von mir....Grins


                                                                  



Sitzt ein Mann an der Bar und versucht ein Gespräch mit seinem Nachbarn anzufangen. "Sagen sie mal, was sind sie von Beruf?"
"Ich bin Logiker."
"Was ist denn das?"
"Ich erkläre es ihnen: Haben sie zu Hause ein Aquarium?"
"Ja."
"Daraus schlussfolgere ich logisch, dass sie sehr tierlieb sind. Und wenn sie tierlieb sind, sind sie sicherlich auch kinderlieb. Sie haben also Kinder?"
"Ja, das stimmt!"
"Daraus schlussfolgere ich logisch, dass sie auch eine Frau haben."
"Ja, richtig!"
"Daraus kann ich weiterhin schlussfolgern, dass sie heterosexuell sind."
"Das ist ja toll!"
Am nächsten Tag will er das Erlernte seinem Freund beweisen und fragt ihn also auch: "Sag mal, hast Du eigentlich zu Hause ein Aquarium?"
"Nein."

"Du schwule Sau!"

 

Ein Mann sitzt Abends an der Bar und hat ein Bier vor sich stehen. Auf einmal kommt ein Kerl so gross wie ein Schrank und nimmt ihm einfach das Bier vor der Nase weg säuft es aus, und stellt das Glas wieder ab.
Der Mann an der Bar aber reagiert gar nicht und schaut auf das nun leere Glas.
Darauf hin sprach in der Kerl an und fragte ,, Sag mal macht die das gar nichts das ich dir das Bier weggesoffen hab? ''
Der Mann antwortet ,, was soll mir das schon machen mir ist doch heute eh nur scheisse passiert.
Der Kerl fragt ,, was denn ? ''
Der Mann antwortet ,, ich bin heute morgen schon mit dem falschen bein aufgestanden , komm in die Arbeit sagte mein chef ich könne gleich wieder gehn ich bin gefeuert.
Komm nach hause liegt meine frau mit einem anderen im bett.
Dann wollte ich mir mein leben nehmen , ging auf den dachboden wollte mich erhängen ist das seil gerissen dann holte ich mir meine knarre und wollte mich erschiesen ist die kugel stecken geblieben. Nun dann hatte ich mir E 605 besorgt um sich zu vergiften kippte das in mein Bier und jetzt kommst du arschloch und säufst es mir noch vor der Nase weg!!!!!


"Aber Süße", fragt er nach der ersten Nacht, "was ist den das für ein Frühstück, nur Löwenzahn, Karotten und Salatblätter?" - "Ich wollte nur wissen ob du auch wie ein Kaninchen ißt!!!"


Steigt ein Punker in die Straßenbahn ein. So ein richtiger mit steil stehendem rot-grün-gelb-blauem prächtigen Hahnenkamm auf dem Kopf. Gegenüber sitzt ein Opa und schaut sich den Punker an und schaut und schaut. Fragt der Punker " Hey Opi haste noch nie was verrücktes gemacht?" Darauf der Opa "Doch doch, ich hab vor Jahren ein Huhn gepoppt und ich überlege die ganze Zeit, ob Du vielleicht mein Sohn bist."

 

Die Lehrerin fragt Hänschen: " Wenn auf einem Baum 5 Vögel sitzen und ich schieße einen herunter, wieviele Vögel bleiben dann auf dem Baum?"
Hänschen: " Keiner, weil alle nach dem Schuß davonfliegen!" Meint die Lehrerin: " Fantastisch, ich mag die Art wie Du denkst." Sagt Hänschen: " Da hätte ich aber auch eine Frage an Sie, Frau Lehrerin:
" 3 Damen sitzen im Eissalon, eine leckt ihr Eis, die zweite beißt ihr Eis und die dritte saugt an ihrem Eis. Welche der Frauen ist verheiratet???"
Die Lehrerin errötet und meint ganz leise: " Ich glaube, die, die am Eis saugt."
Meint Hänschen: " Nein, es ist die, die einen Ehering trägt. Aber ich mag die Art, wie Sie denken!!!"


Sie ruft ihren Freund auf der Arbeit an: "Schatz, ich habe hier ein Puzzle, aber ich kann´s einfach nicht - irgendwie gleicht jedes Teil dem andern wie ein Ei!" Darauf der Freund: "Hast Du denn eine Vorlage? Wie sieht das Puzzle aus?" Sie: "Naja, auf der Schachtel ist ein Hahn, der ist ganz rot ... aber ich kann´s trotzdem nicht!" Der Freund:"O.k., mein Schatz, reg Dich nicht auf, wir werden es heute Abend zusammen versuchen, ja?" Am Abend treffen sie sich, er sieht sich die Schachtel an ... GROSSES SCHWEIGEN... Dann sagt der Freund: "So, Schatz, wir packen jetzt die Cornflakes wieder in die Schachtel zurück und reden nicht mehr darüber ..."


Zwei Lokführer unterhalten sich, sagt der eine: „Mensch als ich letztens die Strecke gefahren bin, lag eine nackte Frau neben der Strecke!“ Und? Was hast Du gemacht, fragt der Andere. Na, ich habe sofort angehalten, bin raus gesprungen und auf sie drauf! Ich habe sie von vorne und von hinten genommen! Fragt der Andere: „Und? Hast Du Dir auch einen blasen lassen?!“ Nöö, den Kopf habe ich nicht gefunden…


Laufen zwei Löwen durch die Sahara. An einer Oase hören sie ein Kichern im Gebüsch. Die Löwen wundern sich und gehen auf das Gebüsch zu. Dort drin stehen zwei Elefanten die sich halb totlachen. Fragt der eine Löwe die Elefanten: "Warum lacht ihr denn so?" Darauf ein Elefant: "Wir haben gerade ein Rudel Paviane gefickt!" Der Löwe antwortet: "Wieso, da ist doch normal, das tun wir auch." - "Tja, sagt der Elefant, "bei euch platzen sie aber nicht!"

 

Ein Geschäftsmann reißt in einer japanischen Disco eine hübsche Japanerin auf. Später in seinem Hotel, sie sind gerade "voll dabei", schreit sie immer "hai to, hai to." Er denkt sich, na ja, die ist aber gut drauf und lobt mich ganz prima. Am nächsten Tag, spielt er mit seinem japanischen Geschäftspartner Golf und dem Japaner gelingt ein ausgezeichneter Schlag. Um den Japaner zu beeindrucken, versucht der Geschäftsmann sein frisch erworbenes Japanisch an den Mann zu bringen und sagt: "Hai to!" Darauf der Japaner: "Was heißt hier falsches Loch?"


Ein Ehepaar feiert goldene Hochzeit. Natürlich im gleichen Hotel und im gleichen Hotelzimmer wie damals. Er liegt auf dem Bett als sie im Neklischee aus dem Bad kommt und sich and die Tür schmiegt. Na Schatzi was hast Du damals vor 30 Jahren gedacht?! Er: Das ich Dir die Brüste aussaugen und dir den Verstand rausvöglen werde. Und was denkst Du heute?! Das ich ganze Arbeit geleistet habe…


Ein Mann mit einem Glasauge hat den sehnlichen Wunsch, wieder auf beiden Augen sehen zu können. Der Chirurg macht ihm große Hoffnungen: "Das läßt sich beim heutigen Stand der Medizin durchaus bewerkstelligen. Sie müssen nur noch einen Spender ausfindig machen, der Ihnen ein Auge opfert."
Auf der Nachhausefahrt wird der Einäugige von einem rasanten Autofahrer überholt. Drei Kurven weiter knallt der schnelle Wagen gegen einen Baum, das Auto ist nur noch ein rauchender Trümmerhaufen. Der Fahrer ist tot. Blitzschnell erkennt der Einäugige seine Chance, zu einem neuen Auge zu kommen. Er zückt sein Taschenmesser, ein Schnitt, dem armen Verunglückten wird das überflüssige Glasauge verpaßt - und nichts wie zurück in die Klinik. Dort klappt auch die Transplantation zu aller Zufriedenheit.
Am nächsten Tag wird der Verband entfernt, und glücklich, wieder auf beiden Augen zu sehen, greift der Patient zur Zeitung. Als erstes liest er die Schlagzeile des Tages: "Polizei steht vor einem Rätsel. Sportwagenfahrer mit zwei Glasaugen tödlich verunglückt..."
 
Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...


Warum sind Machos wie
Kaulquappen? Nur Kopf und Schwanz!


Zwei Arbeitskollegen unterhalten sich. Sagt der eine: "Hast Du bei Deiner Frau schon mal die Rodeo-Nummer versucht?" - "Rodeo-Nummer? Kenn' ich nicht." "Nun, ganz einfach, Du bespringst Deine Frau von hinten, packst sie an ihren Haaren und sagst: 'So mag's meine Sekretärin am liebsten'. Und dann versuch mal drei Minuten lang drauf zu bleiben."


Eine Frau kommt regelmäßig an einem Zoogeschäft vorbei. Vor der Tür sitzt ein Papagei, der ihr jedes Mal, wenn er sie sieht, nachruft: "Boah, bist du hässlich!"
Die Frau hört sich das einen Tag, zwei Tage, drei Tage lang an, dann nervt sie das Ganze so sehr, dass ins Geschäft geht und mit dem Besitzer spricht.
"Also, hören Sie mal, ihr Papagei ist ja sowas von ungezogen. Jedes Mal wenn er mich sieht, ruft er mir nach, wie hässlich ich bin."
Der Besitzer entschuldigt sich wortreich und verspricht, dass er etwas unternehmen wird.
Am nächsten Tag kommt die Frau wieder am Geschäft vorbei. Der Papagei sitzt wieder draußen, guckt sie an und ruft ihr nach: "Du weißt Bescheid!"

 
Aische wirft den Müll in die Tonne, dabei rutscht ihr versehentlich auch der Haustürschlüssel in die Mülltonne.
Sie bückt sich tief in die Mülltonne hinein um Ihren Schlüssel zu suchen.
Ein Jugoslawe sieht dies, geht zu Aische, schiebt Ihren langen Rock hoch und nimmt sie von hinten voll durch.
Als Mustafa das von oben sieht, macht er das Fenster auf und ruft: "Ey, was tust Du bumsen meine Frau?"
Der Jugoslawe lässt sich nicht stören, schaut hoch und ruft zurück: "Was schmeisst du weg? Is noch gut!"


Auf einer Party lernen sich eine junge Dame und ein ebenfalls junger Herr kennen. Als die beiden nach der Feier bei ihr in der Wohnung landen, überlegen sie was sie denn jetzt noch machen könnten. Sie schlägt ihm die Stellung "69" vor. Er, ganz schüchtern und unerfahren fragt sie, wie die Stellung "69" denn funktionieren würde. Sie antwortet ihm: "Also pass auf, ich lege meinen Kopf zwischen deine Beine und du deinen Kopf zwischen meine Beine!" Gesagt, getan. Als beide sich in diese beschriebene Position gebracht haben, passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Ihr entweicht ein kräftig stinkender Furz. Er atmet die ganze Ladung ein, muss husten und würgen. Nachdem er sich wieder einigermaßen erholt hat, probieren sie es noch einmal. Und wieder passiert´s. Ihr entwischt wieder ein kräftiger Furz. Erneut atmet er das ganze Ding ein und muss sich nun sogar übergeben. Nach ein paar Minuten Erholung, beginnt er sich wieder anzuziehen, denn er will gehen. Sie fragt erstaunt, warum er denn auf einmal gehen wolle. Daraufhin antwortet er wütend: "Wenn du gedacht hast, dass ich mir die restlichen 67 auch noch reinziehe, dann hast du dich aber geschnitten!"


Bernd trifft seinen völlig deprimierten
Kumpel Herbert in seiner Stammkneipe.
"Sag mal, warum bist du denn so schlecht drauf?"
Herbert: "Ich hab dir doch von diesem wilden Hasen erzählt, der bei mir in der Firma arbeitet. Ich hab es nie gewagt, mit ihr auszugehen, weil ich immer eine Riesenlatte kriege,
wenn ich sie nur sehe. Aber jetzt hab ich mich
endlich mit ihr getroffen."
"Ist doch super. Und? Wie war's?"
"Weil ich solch eine Angst vor einem Ständer hatte, hab ich mir meinen Schwanz mit Tape am Bein festgemacht."
"Sehr vorsichtig von dir", meint Bernd.
"Ich klingle also an ihrer Tür und sie kommt in einem supersexy
Minirock raus."
"Und was passierte dann?"
"Ich hab ihr ins Gesicht getreten."





Sie: "Liebling, guter Sex beginnt im Kopf! Er: "Okay, Schatz, dann komm her und mach den Mund auf!"                                                                                                  
 
Was ist der Unterschied zwischen einem Penis und einem ICE?
Es ist unmöglich, einen ICE durch blasen zum Stehen zu bringen!

 
Was haben Frauen und Orkane gemeinsam?
Beide sind heiß und feucht, wenn sie kommen. Und wenn sie gehen, nehmen sie Häuser und Autos mit!


Der Dirigent an alle „Bläser“: Alle die noch keinen Ständer haben, gehen jetzt hoch und holen sich einen runter...Hi,hi,hi

 
Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Taxifahrer, wieviel eine Fahrt nach Elmshorn kostet.
"25 Euro", sagt der Taxifahrer.
Sagt der Mann, "ich hab aber nur 20 Euro, kannst Du mich trotzdem nach Elmshorn fahren?"
"Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Elmshorn kostet 25 Euro."
"Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 20 Euro reichen".
Der Taxifahrer fährt los bis kurz vor Elmshorn und sagt, "Sorry, die 20 Euro sind jetzt alle, raus."
Sagt der Mann, "Guck mal, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis Elmshorn, kannst Du nicht einfach ne Ausnahme machen?"
"Nee, raus!"
Eine Woche später, wieder Hamburger Hauptbahnhof. Wieder kommt der Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen 8 Taxis am Taxistand und im letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche. Der Mann geht zum 1. Taxi und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro."
"Okay, hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Elmshorn fährst und 25, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer wird rot und brüllt "Mach bloß, daß Du davonkommst, Du Schwein."
Der Mann geht zum zweiten Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro."
"Okay, hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Remagen fährst und 25, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste. So geht das die ganze Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro, weißt Du doch noch von letzter Woche."
"Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Elmshorn fährst, und 25, wenn Du jetzt im Vorbeifahren allen Kollegen zuwinkst..."


Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten.
Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken.
Später, als Horst in die Küche ging, um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte:
"Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?"
Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie sagte: "Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 Euro".
Nachdem Horst seine finanzielle Situation geprüft und alle moralischen Bedenken abgelegt hatte, ging er auf den Deal ein. Dagmar erklärte ihm, dass ihr Ehemann Anton freitags immer etwas länger arbeiten würde und Horst um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte. Natürlich war Horst pünktlich, gab ihr 500 Euro und die beiden vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Horst wieder weg.
Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine Frau: "War Horst heute Nachmittag hier?" Dagmar war geschockt, aber antwortete ruhig:
"Ja, er war heute Nachmittag für ein paar Minuten hier." Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte: "Und hat er dir 500 Euro gegeben?"
Dagmar dachte, das ist das Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: "Ja, er hat mir 500 Euro gegeben."
Anton lächelte zufrieden und sagte: "Gut. Horst kam nämlich heute morgen bei mir im Büro, um sich 500 Euro bei mir zu leihen. Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzubezahlen."


Bei der Firma Microsoft wird ein Austauschprogramm gestartet. Es werden vier Mitarbeiter gegen vier Kannibalen ausgetauscht.
Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Chef: "Ihr könnt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Aber lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe!"
Die Kannibalen geloben, keine Kollegen zu belästigen. Nach vier Wochen kommt der Chef wieder und sagt: "Ihr arbeitet sehr gut. Nur uns fehlt eine Putzfrau, wisst Ihr was aus der geworden ist?"
Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören, mit der Sache nichts zu tun haben. Als der Chef wieder weg ist fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von Euch Affen hat die Putzfrau gefressen?"
Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es." Sagt der Boss: "Du Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Systemadministratoren und Personalreferenten, damit niemand etwas merkt. Und Du Depp musst eine Putzfrau fressen..."

 
Für eine glückliche Ehe sollte man folgendes Beachten:
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die kocht und putzt
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die viel Geld verdient
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, mit der man guten Sex hat.
Und es ist ganz ganz wichtig, daß sich diese drei Frauen nie begegnen!


Sitzen zwei Polizisten und ein Hund im Streifenwagen.
Der eine Polizist fährt, der andere schaut dem Hund immerzu ins Arschloch.
Nach einiger Zeit fragt der fahrende Polizist den anderen: "Warum guckst du dem Hund immerzu ins Arschloch?"
Daraufhin der andere: "Vorhin an der Kreuzung haben zwei Männer gesagt : 'Guck mal, da ist ein Hund mit zwei Arschlöchern!'"

 
Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Holländer und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.
Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel. Da die Beleuchtung nicht funktioniert, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein Gesicht.
"Genau richtig", denkt die Nonne. "Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."
"Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Holländer wollte natürlich mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."
"So 'ne Schweinerei", denkt der Holländer. "Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Madchen zu begrapschen. Hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was diese nicht wollte, und die hat dem Deutschen eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe."
Wohingegen der Deutsche denkt: "Im nächsten Tunnel hau' ich dem Holländer wieder in die Fresse!"


Wie spielt man Beamten-Mikado?
Wer sich zuerst bewegt, hat verloren.


Ein Frosch hüpft über die Wiese und ruft ständig: "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan!" Als er an einen Tümpel kommt, schwimmt da eine Ente und meint zu ihm: "Du bist kein Schwan, du bist ein Frosch!" Der Frosch lässt seine Badehose fallen. Darauf die Ente: "Mein lieber Schwan..."

 
Eine ältere Dame kommt in eine Zoohandlung und schaut sich die vielen Tiere an.
Vor dem Papageienkäfig bleibt sie stehen und fragt: "Na du kleiner bunter Vogel, kannst du auch sprechen?"
Darauf der Papagei: "Na du alte Krähe, kannst du auch fliegen?"


Ein Mann sitzt in 'ner Bar. Einen Tisch weiter sitzt 'ne einsame Frau.
"Boah ist die klasse !!!" denkt der Typ. "Verdammt, wie gern würd ich sie jetzt ansprechen ... aber was sag ich ihr bloß??? Ich bin so verdammt
schüchtern und jedes mal wenn ich ne Frau anspreche, erzähle ich nur lauter Blödsinn ...hmm...
... ich weiss, ich sag ihr dass ich mich auf den ersten Blick in sie verliebt habe ... neee, lieber nicht, sonst lacht die mich noch aus ...
vielleicht sollte ich ihr ja nen Drink spendieren und der Rest läuft dann von alleine???
Oh Mann, was soll ich bloß tun???"
In dem Moment steht die Frau auf und verschwindet. "Naja ... dann hat
sich das Problem eben wohl von selbst erledigt. Ist vielleicht auch besser so", denkt er.
Jedoch nach 'ner Weile kommt die Frau zurück und setzt sich wieder an
den Nebentisch.
"Sie ist wieder da! Das ist es! Das muss ein Zeichen sein! Wir sind füreinander bestimmt, ich spreche sie jetzt einfach an, hoffentlich fällt mir was
Gescheites ein. OK Alter, jetzt reiss' dich zusammen und los!"
Er trinkt schnell noch 'nen Kurzen um sich Mut zu machen, fährt sich rasch durch die Haare, zieht den Bauch ein, drück die Schultern nach hinten,
setzt sich zu der Frau und fragt:
"Na ... warste kacken?"


Der Pfarrer auf Urlaub in Afrika sieht sich plötzlich von einem Rudel Löwen umzingelt. Die Flucht ist ausgeschlossen. Da fällt er auf die Knie, schließt die Augen und betet:
"Oh Herr, verschone mich und gib mir ein Zeichen deiner Gnade! Befiehl diesen Löwen, sich wie echte Christen zu verhalten!"
Als er wieder aufblickt, sitzen die Löwen im Kreis um ihn herum, haben die Pfoten gefaltet und beten:
"Komm Herr Jesus, sei unser Gast und segne, was du uns bescheret hast."


Ein Chef und seine Sekretärin müssen unterwegs übernachten. Sie nehmen ein Doppelzimmer. Der Chef: „Wie wollen wir schlafen? Wie Chef und Sekretärin oder wie Eheleute?“ – „Wie Eheleute“, sagt sie erfreut. „Also gut, Alte! Halt die Klappe, dreh dich um und schlaf endlich!“

 
Kommt eine Frau vom Arzt und erzählt zu Hause ihrem Ehemann: „Du, der Arzt hat gesagt, ich hätte Beine wie eine 16jährige.“ Darauf der Mann: „Und von deinem 50jährigen Arsch hat er nichts gesagt?“ Sie: „Nee, über dich haben wir gar nicht gesprochen.“

 
Pisa-Test in einem Gymnasium: Aus was besteht eine Schüssel? Antwort eines Schülers: „Aus Scherben!“


Wie man Sicherungskopien erstellt

Veröffentlicht: 22. Feb 2005

Von Ralph Kurreck, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

Als IT-Profi lässt man sich gerne überraschen. So auch Ralph Kurreck, dem eine Kollegin eine ganz neue Möglichkeit aufzeigte, Sicherungskopien zu erstellen.
Von einem Diskettensatz mit zwölf 3,5"-Disketten fertigte ich einmal Sicherungskopien an. Um nun nicht auf alle Diskettenetiketten den gleichen Text mit dem Zusatz "Diskette x von y" schreiben zu müssen, wollte ich die Etiketten der Originaldisketten auf dem Fotokopierer kopieren, ausschneiden und auf die Sicherungsdisketten aufkleben.
Also auf zum Fotokopierer, die Disketten in Reih und Glied ausgerichtet und die Taste "Kopieren" gedrückt. In diesem Augenblick kommt eine Kollegin dazu, sieht meine Aktion und fragt: "Was machen Sie denn da?"
Meine Antwort: "Ich kopiere Disketten."
Darauf dieKollegin: "Ach, so macht man das!"


Eine Frau will für Ihren Mann ein Haustier kaufen.
Sie geht in den Tierladen, aber sie findet die Preise sehr hoch.
Als sie den Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet der ihr einen
Frosch für 25,00 EUR an. Sie wundert sich warum auch dieses Tier so teuer
ist.
Er erklärt ihr, dass es ein ganz besonderer Frosch sei : Er könne blasen!!!
Sie überlegt nicht lange und kauft den Frosch, mit dem Hintergedanken es
selber nicht mehr machen zu müssen und überreicht den Frosch ihrem Mann..
Dieser ist sehr skeptisch, aber gleich heute abend will er es ausprobieren.
Mitten in der Nacht wacht die Frau auf, da sie in der Küche Töpfe und
Pfannen klappern hört.
Als sie in die Küche geht, sieht sie ihren Mann und den Frosch das Kochbuch
durchstöbern. "Warum durchstöbert ihr zwei Kochbücher um diese Uhrzeit!?"
fragt sie.
Ihr Mann schaut zu ihr auf und sagt: "Sobald der Frosch kochen kann,
fliegst du raus!!!"


Nach der "Goldenen Hochzeitsfeier" liegt das alte Ehepaar im Bett.
Die Gäste sind bei ihnen im Haus einquartiert. Sagt der Mann zu der
Frau: "Schatzi, kannst dich noch an unsere Hochzeitsnacht vor 50
Jahren erinnern? Ich hab mich in den Finger geschnitten und
ließ das Blut auf das Bettlaken tropfen, daß alle glaubten du seist noch Jungfrau!" Darauf sie zu ihm: "Na und ?... soll ich jetzt vielleicht ins Leintuch schneuzen, daß alle glauben du kannst noch!"

 
Eine Blondine watschelt auf's Eis hinaus und macht ein Loch, um
zu fischen. Wie sie gerade so angelt, hört sie eine Stimme von oben:
"Hier gibt es keine Fische !!".
Sie geht nicht darauf ein, aber plötzlich hört sie diese Stimme
nochmals: "Hier gibt es keine Fische !!!".
Sie schaut sich um, aber sieht niemanden. Dann fischt sie weiter.
Nach kurzer Zeit hört sie die Stimme noch einmal: "Hier gibt es keine
Fische !!!!".
Sie schaut auf und fragt ganz schüchtern: "Gott, bist du das ?".
"Nein, ich bin der Sprecher dieser Eissporthalle !!"


Eine Blondine fliegt nach L.A. Sie nimmt in der 1.Klasse Platz. Die Stewardess kontrolliert das Ticket.
Sorry, sie sind hier falsch.Sie haben Touristenklasse.
Ich bin blond, ich bin schön. Ich fliege 1.Klasse! erklärt die Blondine. Die Stewardess holt den Chefsteward. Der bekommt das gleiche zu hören. Ich bin blond ich bin schön. Ich fliege in der 1. Klasse nach L.A.
Der Kapitän wird informiert. Er geht zu der Blondine hin und flüstert ihr was ins Ohr. Die steht auf und geht sehr schnell in die Touristenklasse.
Was haben sie ihr gesagt? Fragt der Chefsteward. Das die erste Klasse nicht nach L.A. fliegt.


Als Fritzchen eines schoenen Abends in das Schlafzimmer der Eltern kommt, sieht er gerade, wie Vater auf der Mutter liegt. Er fragt: "Was macht ihr da?" - Vater: "Wir machen dir einen kleinen Bruder!" - Fritzchen ruft: "Ich will keinen Bruder!" und geht. Am naechsten Abend dasselbe Spiel, nur ist jetzt die Mutter obenauf. Fritzchen: "Was macht ihr da?" - Mutter: "Wir machen dir eine kleine Schwester!" - Fritzchen ruft: "Ich will aber keine Schwester!" und geht. Am naechsten Abend, als Fritzchen wieder ins elterliche Schlafzimmer schaut und sieht, dass der Vater die Mutter von hinten nimmt, ruft er: "Und einen Hund will ich schon gar nicht!"


"Meine Frau traegt immer katholische BHs! " "Was ist denn das ? " "Ganz einfach wenn man hinten den Haken aufmacht, fallen vorne zwei auf die Knie ! ":-)))


Der kleine Ahmet hat heute seinen ersten Schultag in Bayern.
Bereits nach einer Stunde schlagen alle Schulkameraden vor, dass Ahmet jetzt Seppi heißt, weil er jetzt ja ein richtiger Bayer ist.
Ahmet geht überglücklich nach Hause und ruft: "Mami, Mami, i bi jetzt a Bayer und heiß Seppi."
Seine Mutter haut ihm rechts und links eine rein und schreit: "Nein, du heißen Ahmet, du sein ein Türke."
Der kleine Ahmet verzieht sich ganz traurig in sein Zimmer und wartet bis sein Vater heim kommt. Er hört die Türe, springt aus seinem Zimmer und ruft: "Papi, Papi, i bi jetzt a Bayer und heiß Seppi!!"
Sein Vater haut ihm rechts und links eine rein und schreit: "Nein, du heißen Ahmet, du sein ein Türke."

Am nächsten Morgen läuft Ahmet schnell zur Schule. Seine Freunde fragen ihn: "Und Seppi, na erzähl, wia war denn die erschter Obend als Bayer?"
Ahmet antwortet: "Das könnt ihr eu nit vorstölln. Kaum bin i a Bayer, scho hob i a Schlägerei mit zwoa Türken ghabt!!"


Zwei Männer im Supermarkt stoßen zusammen.
Meint der eine völlig aufgelöst: "Entschuldige, aber ich bin total
durcheinander, ich suche meine Frau!"
Darauf der andere: "Mir geht es auch so, seit 30 Minuten suche ich
schon.
Wie sieht Deine denn aus?"
 "Meine hat blonde lange Haare, ist 1.80 m groß,
braungebrannt,vollbusig,
schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes enges Top
ohne BH und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Und wie sieht Deine aus?"
"Scheiß drauf, wir suchen Deine."